VSU Wach- und Werkschutz GmbH

Am 21.12. konnte der Leiter der Werkfeuerfehr, Peter Kaltenbach, von DSM Nutritional Products GmbH in Grenzach-Wyhlen ein neues Wechselladerfahrzeug übernehmen.

Die VSU Wach- und Werkschutz GmbH stellt am Standort Grenzach-Wyhlen zusammen mit DSM die Werkschutz- und Feuerwehrein-satzkräfte.

Das jetzt neu in Betrieb genommene Fahrzeug, mit 441 PS, ergänzt den vorhandenen Fahrzeugpark und wird die technische Ausrüstung für die dortige Werkfeuerwehr optimieren.

Neben dem TMF und einem ULF stellt die VSU jetzt mit dem WLF das dritte Fahrzeug für den Standort Grenzach-Wyhlen.

Peter Kaltenbach DSM (li.) mit Hanns-Peter Spohn VSU bei der Fahrzeugübergabe