Neue AES nach DIN 50518

Am 12. August 2013 haben die Gesellschafter Frau Kathrin Wente und Herr Andreas Segler im Beisein der OB-Kandidaten der Landeshauptstadt Hannover, Herrn Matthias Waldraff (CDU) und Herrn Stefan Schostok (SPD), den Grundstein für das neue Verwaltungsgebäude der Nieders. Wach- und Schliessgesellschaft Eggeling & Schorling gelegt.

Der Neubau an der Vahrenwalder Str. 136 wird auf über 5.000 qm ab Herbst 2014 die Unternehmenszentrale beheimaten.

Neben der allgemeinen Verwaltung wird das Gebäude auch die neue Alarmempfangsstelle (AES nach DIN 50518) der Unternehmensgruppe NWSG/VSU beinhalten und ein Parkhaus für über 50 Firmenfahrzeuge des Standortes Hannover.

"Mit dieser Investition wird der Standort Hannover auf Jahre nicht nur gesichert, sondern auch ausgebaut", so die Worte von Andreas Segler anlässlich der Grundsteinlegung.

K. Wente, S. Wente, A. Segler, S. Schostok u. M. Waldraff bei der Grundsteinlegung; Computerprojektion des neuen Gebäudes